Zum Inhalt
Hagelversicherung

Produktinformationen

Hagelversicherung

Die Österreichische Hagelversicherung ist der Spezialversicherer für die Landwirtschaft. Sie ist 1947 auf Initiative der Landwirtschaft von den österreichischen Versicherungsunternehmen als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet worden. Mit ihrer Produktpalette bietet sie europaweit den umfassendsten Versicherungsschutz für landwirtschaftliche Kulturen, den Gartenbau und den Tierbereich. Die GRAWE ist Partner der Hagelversicherung

 

Pflanzen- und Tierversicherung

Neben Hagel werden landwirtschaftliche Kulturen auch gegen Dürre, Überschwemmung, Frost und zehn weitere Risiken versichert. Damit bietet sie die umfassendste Produktpalette Europas an und ist zudem Österreichs größter Tierversicherer. Rund 300 Sachverständige, die alle selbst praktizierende Landwirte sind, bilden das Fundament der bekannt unbürokratischen und kompetenten Schadensabwicklung.

 

55 % Prämienzuschuss

Das international anerkannte Private-Public-Partnership Modell wurde auf 55 Prozent für alle Wetterrisiken sowie Tierseuchen und infektiöse Krankheiten ausgeweitet. Der Landwirt bezahlt 45 % der Prämie.

 

Versicherbare Risiken

AckerbauHagel, Frost, SturmSchädlinge, AuswuchsÜberschwemmung, Dürre, Verwehung
Grünland und TiereHagelTod und Totgeburten bei Rindern, Tod bei PferdenÜberschwemmung
WeinbauHagel, Frost  
ObstbauHagelSturm bei Hagelnetzen 
GartenbauHagel, Frost, SturmSchneedruck, VerderbÜberschwemmung, Starkregen

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem GRAWE Kundenberater oder auf www.hagel.at

Pflanzen- und Tierversicherung Die Österreichische Hagelversicherung – ein langjähriger Partner – ist der Spezialversicherer in der Landwirtschaft. Neben Hagel werden landwirtschaftliche Kulturen auch gegen Dürre, Überschwemmung, Frost und zehn weitere Risiken versichert. Damit bietet sie die umfassendste Produktpalette Europas an und ist zudem Österreichs größter Tierversicherer. Rund 300 Sachverständige, die alle selbst praktizierende Landwirte sind, bilden das Fundament der bekannt unbürokratischen und kompetenten Schadensabwicklung. 55 % Prämienzuschuss Das international anerkannte Private-Public-Partnership Modell wurde auf 55 Prozent für alle Wetterrisiken sowie Tierseuchen und infektiöse Krankheiten ausgeweitet. Der Landwirt bezahlt 45 % der Prämie.

Das könnte Sie in diesem Zusammenhang interessieren ...

Agrar-Bündelversicherung

Agrar-Bündelversicherung

Versicherungs-Gesamtpaket für landwirtschaftliche Betriebe
z.B. Kfz-Versicherung, Kundenberater, ...