GRAWE Agrar-Rechtsschutzversicherung
GRAWE RECHT

Agrar-Rechtsschutzversicherung

Agrar-Rechtsschutzversicherung

GRAWE RECHT AGRAR - Rechtsschutz für die Landwirtschaft, den privaten Lebensbereich und für Arbeitnehmer

Wer fällt unter den Versicherungsschutz von GRAWE RECHT AGRAR?

  • Der Betrieb
  • Die Dienstnehmer und die im Betrieb mittätigen Familienmitglieder (im Zusammenhang mit der Tätigkeit für den versicherten Betrieb) im Lenker-Rechtsschutz, im Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz sowie im Sozialversicherungs-Rechtsschutz
  • Die/Der BetriebsinhaberIn und der/die in häuslicher Gemeinschaft mit ihr/ihm lebende Ehegatte/Ehegattin oder Lebensgefährte/Lebensgefährtin und deren minderjährige Kinder (auch Enkel-, Adoptiv-, Pflege- und Stiefkinder; Enkelkinder jedoch nur, wenn sie in häuslicher Gemeinschaft mit der versicherten Person leben) sowie deren volljährige Kinder bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, sofern sie kein eigenes regelmäßiges Einkommen haben und in der Berufsausbildung stehen bzw. den ordentlichen Präsenzdienst oder Wehrersatzdienst ableisten. Die Wahrnehmung rechtlicher Interessen im Zusammenhang mit einer sonstigen selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit ist vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

 

GRAWE RECHT AGRAR bietet Ihnen - je nach gewählter Variante (Top-, Standard- oder Grundschutz) - folgende Leistungen:

  • Fahrzeug-Rechtsschutz mit Fahrzeug-Vertrags-Rechtsschutz für sämtliche betrieblich oder privat genutzte Land-Kfz sowie Anhänger - inkl. Versicherungsvertragsstreitigkeiten
  • Lenker-Rechtsschutz
  • Schadenersatz und Straf-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich
  • Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für den Betriebsbereich inkl. Gegenprobenuntersuchung nach dem Lebensmittelgesetz und erweiterter Straf-Rechtsschutz
  • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz für den Betriebsbereich
  • Sozialversicherungs-Rechtsschutz für den Betriebsbereich
  • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz als Arbeitnehmer und als Arbeitgeber von Hauspersonal
  • Sozialversicherungs-Rechtsschutz als Arbeitnehmer und im Privatbereich
  • Beratungs-Rechtsschutz
  • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz für den Privatbereich - inkl. Versicherungsvertragsstreitigkeiten
  • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz für den Betriebsbereich (inkl. Forderungsrechtsschutz) - inkl. Versicherungsvertragsstreitigkeiten
  • Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete für den Betriebsinhaber als Eigentümer, für dinglich Nutzungsberechtigte, Pächter oder Mieter des von ihm selbst genutzten zur versicherten Land- und Forstwirtschaft gehörigen Haus- und Grundbesitzes (nicht jedoch als Vermieter oder Verpächter)
  • Erb- und Familien-Rechtsschutz für den Betriebsinhaber
  • Daten-Rechtsschutz für den Betriebsbereich
  • Daten-Rechtsschutz für den Privatbereich
  • Anti-Stalking-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz
z.B. Kfz-Versicherung, Kundenberater, ...