Zum Inhalt
18. Dezember 2018 ― Lesezeit: 4 Minuten
Ein Panda kommt selten allein
Wer hat die Pandas losgelassen? Wir natürlich! GRAWE sidebyside hat der Panda-WG einen Trip nach Istanbul spendiert. Was die Vier in der Türkei alles erlebt haben, seht ihr hier.

Erste Station? Erst mal Frühstück nachholen. Das hat Yasi nämlich im Flieger verschlafen – kein Wunder: die Vier sind schon um 3 Uhr morgens aus den Federn. Aber keine Sorge: kulinarisch bietet Istanbul mehr als genug Möglichkeiten. Und dann? Ab in die Stadt natürlich:

Und sonst so? Einmal alles bitte. Yasi, Nora, Cedrick und Vera haben nämlich so gut wie nichts ausgelassen. Das Fazit: “Istanbul ist eine bunte Stadt mit viel Menschengewusel und besonderem Flair“ Aber seht selbst:

18. Dezember 2018 ― Lesezeit: 4 Minuten
Stressfrei durch den Advent
Wer hat die Pandas losgelassen? Wir natürlich! GRAWE sidebyside hat der Panda-WG einen Trip nach Istanbul spendiert. Was die Vier in der Türkei alles erlebt haben, seht ihr hier.
Mehr
INSTAGRAM
z.B. Kfz-Versicherung, Kundenberater, ...