Zum Inhalt
Betriebsunterbrechungs-Versicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung

Produktinformationen

Bereits kleine Sachschäden können zu einem Betriebsausfall führen. Die Betriebsunterbrechungsversicherung schützt vor Gewinnentgang und ersetzt laufende Kosten während einer Betriebsunterbrechung. Eine Betriebsunterbrechung liegt vor, wenn ein Sachschaden den Betrieb des versicherten Unternehmens gänzlich oder teilweise unterbricht.

 

Mögliche Arten der Betriebsunterbrechungsversicherung sind

  • Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Total-Betriebsunterbrechungsversicherung - hier sind Feuer, Sturm, Leitungswasser und Einbruchdiebstahl die versicherten Gefahren
  • Extended Coverage-Betriebsunterbrechungsversicherung - hier sind die möglichen versicherten Gefahren böswillige Beschädigung, Fahrzeuganprall, Naturgefahren wie beispielsweise Überschwemmungen, Vermurungen, Lawinen und unbenannte Gefahren

 

Ebenso gibt es eine Betriebsunterbrechungsversicherung für freiberuflich Tätige und selbstständige Personen. Selbstständig zu sein, bedeutet auch sein eigener Herr zu sein. Es bedeutet aber auch allein dazustehen, wenn alles einmal nicht so gut läuft. Ausfallszeiten sind immer mit hohen Verlusten verbunden. Mit einer Betriebsunterbrechungsversicherung helfen wir für diese Fälle vorzusorgen, damit entgangene Gewinne und fortlaufende Kosten während einer Betriebsunterbrechung nicht das Ende eines Unternehmens bedeuten.

 

Eingeschlossen sind hier folgende Gefahren

  • Krankheit
  • Unfall
  • Quarantäne
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Sturm, Hagel, Schneedruck
  • Austreten von Leitungswasser
  • Einbruchdiebstahl/Vandalismus

 

Das könnte Sie in diesem Zusammenhang interessieren ...

Betriebsversicherung

Betriebs-Bündelversicherung

Versicherungs-Gesamtpaket für Betriebs- und Mitarbeiterschutz
Agrar-Bündelversicherung

Agrar-Bündelversicherung

Versicherungs-Gesamtpaket für landwirtschaftliche Betriebe
z.B. Kfz-Versicherung, Kundenberater, ...