Zum Inhalt
GRAWE NEWSROOM
GRAWE Award 2018
12.11.2018
GRAWE Award 2018

Der GRAWE Award, der jährlich unter der Leitung von GRAWE Ehrenpräsident Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt und von einer unabhängigen Jury, bestehend aus Mag. Carina Kerschbaumer (Mitglied der Chefredaktion, Kleine Zeitung), Mag. Günter Encic (Leitender Redakteur, ORF Steiermark), Dr. Othmar Ederer (Vorstandsvorsitzender GRAWE-Vermögensverwaltung) sowie Ursula Wipfler (GRAWE Zentralbetriebsrätin) verliehen wird, geht heuer an Herrn Dr. Wolfgang Kaschnitz für den gemeinnützigen Verein Libelle und die Unterstützung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen.


Der Verein Libelle in Graz sieht seine Aufgaben in der zweckmäßigen Hilfe und Unterstützung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Er wurde 1998 als Elternverein, das Therapiezentrum in Graz in weiterer Folge 2004 gegründet. Durch Aufbau, Förderung und Sicherung von Lebensqualität soll für die betroffenen Personen unter Berücksichtigung ihrer besonderen Erfordernisse ein adäquates Umfeld geschaffen werden. Der Verein bietet klinisch-psychologische Diagnostik sowie autismusspezifische psychologische Behandlungen im Einzel- sowie Gruppensetting für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene an. Obmann des Vereins ist Dr. Wolfgang Kaschnitz, Leiter der Psychosomatischen Station und Ambulanz der Universitätskinderklinik des LKH Graz.

Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) sind tiefgreifende Entwicklungsstörungen, die sich in unterschiedlichen Symptomen, Ausprägungen und Schweregraden zeigen können. Oft haben Betroffene Schwierigkeiten mit sozialen Wahrnehmungen und in der sozialen Interaktion – fremde Menschen sind ihnen somit nur schwer zugänglich. Mithilfe von Therapien können diese Hürden reduziert und das alltägliche Leben vereinfacht werden.

Die Therapien fallen in den Bereich der kognitiven Verhaltenstherapien. Im Verein Libelle wird unter anderem das Empathie-Empfinden gelernt und es werden vor allem Kinder und Jugendliche gefördert, damit sie ihren Alltag gut bestehen können. Außerdem bietet der Verein auch Elternschulungen an und schult, informiert und vernetzt weiters KindergärtnerInnen und LehrerInnen.

 

Foto (v.l.n.r.): Mag. Klaus Scheitegel, GRAWE Generaldirektor; Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt, GRAWE Ehrenpräsident und Juryvorsitzender; Dr. Wolfgang Kaschnitz, Preisträger 2018; Ursula Wipfler, GRAWE Zentralbetriebsratsmitglied; Bernd Olbrich, Redaktionsmanager Kleine Zeitung; Mag. Günter Encic, Leitender Redakteur ORF Steiermark; (Foto: GRAWE/Ralph König)

 


Rückfragen:
Mag. (FH) Karin Taferner-Bauer | Leiterin Kommunikation und Marketing | Grazer Wechselseitige Versicherung AG | Telefon: 0316/8037-6430 | Mail: karin.taferner-bauer@grawe.at

z.B. Kfz-Versicherung, Kundenberater, ...